The other Girl: Du kannst niemals ganz entkommen

Maggie Mitchell

Maggie Mitchell - The other Girl: Du kannst niemals ganz entkommen

Kurzbeschreibung

Lois und Carly May sind zwölf, als sie und in einer abgelegenen Jagdhütte für zwei Monate eingesperrt werden. In diesem Sommer, unter dem wachsamen Blick des Entführers, gehen sie eine innige Freundschaft ein, die sie für immer verbinden wird. Aber nach ihrer Befreiung dürfen sie sich nicht mehr sehen und verlieren den . Zwanzig Jahre später. Lois ist Professorin für Literatur und hat unter Pseudonym einen Roman über ihre geschrieben. Carly May kämpft in L. A. um Filmrollen und gegen den Alkohol. Bis sie ein Drehbuch in die Hände bekommt, das genau ihre Geschichte erzählt. Ihr wird die Rolle der Ermittlerin angeboten. Zufall? Es gibt nur eine Person, mit der sie jetzt sprechen will: Lois. Doch die ist nicht so leicht aufzuspüren. Nur eins ist deutlich: Die ist nicht vorbei.

Maggie Mitchell – The other Girl: Da kannst niemals ganz entkommen

Broschiert: 384 Seiten
Verlag: Hardcover (26. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3471351124
Originaltitel: Pretty Is


Rezension

Den Klappentext fand ich super spannend. Das war es leider auch schon. Die Geschichten der beiden Frauen dümpeln nur so vor sich hin. Spannung kam beim Lesen nie wirklich auf. Das Verhalten der beiden Mädchen während der Entführung fand ich unrealistisch. Unterm Strich hat mich dieses Buch überhaupt nicht überzeugt.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
The other Girl: Du kannst niemals ganz entkommen, 2.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare