Substance – Die Formel

Boyd Morrison

Boyd Morrison - Substance - Die Formel

Kurzbeschreibung

Seit Wochen hat der Chemiker Kevin Hamilton seinen Doktorvater Michael Ward nicht mehr gesehen, nachdem dieser ihn wegen des Scheiterns einer Versuchsreihe vor die Tür gesetzt hatte. Doch dann erfährt der junge Wissenschaftler, dass Ward in einem Feuer umgekommen ist. Kurz zuvor hatte ihm der Professor eine letzte Nachricht zukommen lassen: Kevins Experiment hat den Weg zu einem Verfahren gezeigt, das der Industrie einbringen könnte. Als Erfinder der Formel befindet sich Kevin plötzlich in höchster Gefahr …

– Substance – Die Formel

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (21. Januar 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3442477093
Originaltitel: The Catalyst


Über den Autor


Boyd Morrison ist promovierter Ingenieur. Er arbeitete unter anderem für die und Microsoft und hat zahlreiche Patente entwickelt. Sein im Jahr 2005 zunächst als Gratis-Download publizierter Thriller Die Arche ebnete Morrisons Karriere als international erfolgreicher Buchautor. Er lebt mit seiner Frau in Seattle.


Rezension

Nachdem ich von „Todesflut“ von Boyd Morrison total begeistert war, habe ich mich auf sein neues Buch schon riesig gefreut – und bin nicht enttäuscht worden.

Kevin erhält von seinem ehemaligen Doktorvater Michael Ward eine unvollständige Mail. Kurz darauf, erhält er Besuch von zwei Polizisten, die ihn nach Wards befragen. Als der eine sich verplappert und Kevin annimmt, dass die zwei keine echten Polizisten sind, flüchtet er durchs Badezimmer. Dann nimmt er zu seiner Freundin Erica Kontakt auf, da er auch um sie hat. Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche, warum Ward und auch sein Anwalt sterben mussten. Natürlich werden die beiden verfolgt, nur wissen sie nicht vor wem.

Für Kevin gibt es nur eine Möglichkeit: Er muss das Experiment, auf welches Ward in seiner Mail angespielt hat – noch einmal durchführen. Nur bleibt ihm nicht viel Zeit, denn seine Verfolger sind Erica und ihm immer dicht auf den Fersen.

Das Buch ist von Anfang bis Ende super spannend geschrieben. Das Thema der Story (möchte ich hier natürlich nicht nennen) finde ich unglaublich gut und auch nachvollziehbar. Die Protagonisten sind lebendig und sympathisch dargestellt und die Dialoge lebendig geschrieben. Bei diesem Buch handelt es sich also um einen klasse Action-Thriller, den ich nur empfehlen kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Substance - Die Formel, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

Ähnliche Artikel:

  • Todesflut
    Boyd Morrison - Todesflut Memorial Day, strahlend blauer Himmel über Waikiki Beach....
  • Zurück bleibt der Tod
    Kevin Wignall - Zurück bleibt der Tod Sam Webster hat unzählige Leben...
Dieser Beitrag wurde unter Krimi-Fan Empfehlung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare