Schläfst du noch?

Kathleen Barber

Kathleen Barber - Schläfst du noch?

Kurzbeschreibung

Seit 10 Jahren flieht Josie schon vor ihrer . Und das aus gutem Grund. In ist es ihr endlich gelungen, gemeinsam mit ihrem Freund Caleb Fuß zu fassen und eine Existenz zu gründen. Doch dann taucht eine neugierige Journalistin auf. Sie will um jeden Preis die Geschichte um Josies ermordeten Vater wiederaufrollen. Mit ihrem Podcast bringt sie nicht nur Josies Erinnerungen ans Tageslicht, sondern bedroht auch gleichzeitig ihre heile Welt …

Kathleen Barber – Schläfst du noch?

Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (14. August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3453422082
Originaltitel: Reconsidered


Über den Autor


Kathleen Barber wuchs in Galesburg, Illinois, auf. Sie machte ihren Abschluss an der University of Illinois und der Northwestern University School of Law und arbeitete zuvor bei großen Firmen in Chicago und New York im Bereich Konkursrecht. Wenn sie nicht schreibt, reist Kathleen gerne mit ihrem Mann um die Welt.


Rezension

Josie ist vor Jahren vor ihrer Familie geflohen und hat sich mit ihrem Freund Caleb ein neues Leben aufgebaut. Leider hat sie Caleb, was ihre Familie betrifft, belogen. Da wird ein Podcast ins Leben gerufen, der sich mit dem an Josies Vater befasst. Dann stirbt Josies Mutter und sie belügt Caleb weder, indem sie sagt, ihre Tante sei gestorben. Josie fährt zur Beerdigung ihrer Mutter und muss sich den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen. Denn ihre Zwillingsschwester spannte ihr damals ihre große aus – und die beiden sind heute verheiratet. Dann ist da ja noch der Podcast, der nicht nur viele Ermittlungsergebnisse von damals in Frage stellt, sondern der auch Meinungen von Menschen veröffentlicht, die sich wichtig fühlen. Als dann plötzlich auch noch Caleb vor der Tür steht, um ihr beiseite zu stehen, bricht das Lügengerüst zusammen.

Kathleen Barber hat ein Familiendrama gezeichnet, welches von den Beteiligten schwer zu verkraften war. Irgendwie hat immer jemand etwas zu verbergen. Kinder, die in einer vermeintlich heilen Welt aufwachsen, müssen im Nachhinein feststellen, dass das eine war. Außerdem hat sie sehr anschaulich dargestellt, dass die neuen Medien Segen und Fluch zugleich sein können. Die einzelnen Charaktere sind sehr interessant und vielschichtig dargestellt. Die Story ist durchgehend spannend geschrieben. Was ich jedoch nicht so richtig nachvollziehen konnte, war Josies in ein anderes Leben, denn die einzige, die sich wirklich nichts hatte zuschulden kommen lassen, war sie selbst.

Fazit: Kathleen Barber hat ein spannendes Familiendrama inszeniert, welches unter die Haut geht und teilweise sehr erschütternd ist.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Schläfst du noch?, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare