New York Diaries – Sarah

Carrie Price - New York Diaries - Sarah

Kurzbeschreibung

Im Herzen von New York City steht das , ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.

Carrie Price – New York Diaries – Sarah

Broschiert: 352 Seiten
Verlag: Knaur TB (10. Januar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3426519402


Über den Autor


Carrie Price ist das Pseudonym der deutschen Schriftstellerin Adriana Popescu. Popescu begeistert bereits mit ihren Romanen zahlreiche Leser, die sie nun als Carrie Price nach New York – in amüsante und turbulente Liebesgeschichten – .


Rezension

Auch der zweite Teil dieser Serie ist einfach traumhaft romantisch. Sarah mit ihrer großen zur Musik träumt vom großen Durchbruch. Bei einem kleinen Konzert entdeckt sie den Gitarristen Will mit seiner unglaublichen Stimme. Kurz darauf verliert sie ihren Job als Kellnerin. Dafür lernt sie den Kellner Charlie kennen und es knistert sofort. Sie nimmt ihn mit in ihr New York. Kurz darauf erhält sie ein Jobangebot als Musikscout, denn Charlie ist gar kein Kellner. Durch den neuen Job vernachlässigt Sarah, ihre Freunde, ihre Bar und auch Will.

Auch dieses Buch ist super romantisch geschrieben. Die Charaktere sind sympathisch und lebensecht dargestellt, so dass man sie einfach mögen muss. Die Dialoge sind locker und mit viel Humor und Schlagfertigkeit geschrieben. Für Sarah stellt sich die Frage: Das Mädchen und der Millionär oder das Mädchen und der Musiker? Besonders interessant fand ich Sarahs Meinung zur Musik, was komplett gegen Musikindustrie geht. Auch die Beiträge in ihrem Blog fand ich sehr spannend.

Fazit: Dieses Buch ist spannend – auch ohne Mord – , humorvoll und was für die Seele. Diese Serie bringt einfach gute Laune!

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
New York Diaries - Sarah, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • New York Diaries – Claire
    Ally Taylor - New York Diaries - Claire Im Herzen von New...
  • New York Run
    Frank Lauenroth - New York Run Fort Worth, Staten Island, New York....
  • Missing. New York
    Don Winslow - Missing. New York Die siebenjährige Hailey spielt im Garten,...
  • Z Zeichen der Rache
    Lisa Jackson - Z Zeichen der Rache Als Sarah McAdams mit ihren...
  • Killer
    Michael MacConnell Kurzbeschreibung Sie ist die Tochter einer FBI-Legende: Agentin Sarah Reilly...
Dieser Beitrag wurde unter Krimi-Fan Empfehlung abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare