Herzenskalt

Sarah Hilary

Sarah Hilary - Herzenskalt

Kurzbeschreibung

Kein gleicht dem anderen. Keiner weiß das besser als Marnie Rome von der Kriminalpolizei London. Denn sie selbst – die brillante Ermittlerin, klug, schnell, zuverlässig – ist ein : Vor fünf Jahren wurden ihre Eltern brutal . Marnie hat sich zurück ins Leben gekämpft, nur wenige wissen um die dunklen Flecken in ihrer . Auch ihr junger Kollege Noah nicht, mit dem sie in einem Frauenhaus eine Zeugin vernehmen will. Sie hat sich vor ihrem prügelnden Mann dorthin geflüchtet. Routine, ein klarer Fall – doch im Laufe der Ermittlungen beschleichen Marnie Zweifel: Jeder hat etwas zu verbergen, Täter wie . Jeder hat eine Vergangenheit, die er nur noch vergessen möchte – wie Marnie selbst …

Sarah Hilary – Herzenskalt

Taschenbuch: 448 Seiten
Verlag: btb Verlag (13. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3442747503
Originaltitel: Someone Else’s Skin


Über den Autor


Sarah Hilary lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Bristol. Sie arbeitet bei einem bekannten Reiseführerverlag, war jedoch auch schon als Buchhändlerin oder bei der Royal Navy tätig. Nach vielen Kurzgeschichten ist Herzenskalt ihr erster Roman und gleichzeitig der Start einer ganzen Reihe um die unerschrockene Ermittlerin Marnie Rome von der Kriminalpolizei London. Sarah Hilary schreibt gerade am zweiten Band.


Rezension

Marnie Rome und ihr Partner DS Jake sollen eine Frau im Frauenhaus als Zeugin befragen. Sie finden jedoch einen niedergestochenen Mann und eine Frau mit einem Messer in der Hand vor. Jede der dort wohnenden Frauen wurde angetan. Der niedergestochene Mann kann gerettet werden und bei dem Verhör nimmt Marnie ihn ziemlich hart ran. Dann flüchtet seine Frau mit einer Freundin aus dem Frauenhaus aus dem . Beide tauchen unter. Dann verschwindet Aynia, die Frau, die sie an sich befragen wollten. Bei den weiteren Ermittlungen finden Marnie und Noah heraus, dass Aynia wurde, obwohl ja keiner wissen sollte, dass sie sich dort aufhält. Aber auch von den anderen beiden Frauen fehlt jede Spur. Dann kommt Marnie ein Verdacht und sie befragt den Ehemann nochmals, dieses Mal jedoch nicht als Täter sondern als Opfer. Dabei kommt ein menschlicher Abgrund zum Vorschein und das eigentliche Opfer wird schnell zum gesuchten Täter.

Die Story ist super spannend mit viel verblüffenden Wendungen geschrieben. Der Zustand in diesem Frauenhaus und die einzelnen menschlichen Schicksale sind sehr realistisch beschrieben. Die einzelnen Charaktere sind interessant und vielschichtig dargestellt. Besonders Hope, die vom Opfer zum Täter mutiert, ist mit ihren psychopatischen Zügen erschreckend gut beschrieben.

Fazit: Dieses Buch ist mit einer interessanten und erschreckenden Thematik ein absolut spannender Thriller, den ich nicht aus der Hand legen konnte. Schockeffekt garantiert!

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Herzenskalt, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Ähnliche Artikel:

  • Erlöse mich
    Michael Robotham - Erlöse mich Ich habe mich verliebt, und ich bin...
  • Kalter Hass
    Hilary Norman - Kalter Hass Ein gemütliches Barbecue am Strand von Miami...
  • Geteilter Tod
    Hilary Norman - Geteilter Tod Teaser-Text... Weiterlesen →...
  • Glassplitter
    Michael MacConnell Kurzbeschreibung Ein vermisster Sohn berühmter Schauspieler in Hollywood, ermordet aufgefunden...
  • Blinde Seele
    Hilary Norman - Blinde Seele Frauen werden ermordet. In ihren eigenen vier...
Dieser Beitrag wurde unter Krimi-Fan Empfehlung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare