Grabeskind

Kate Rhodes - Grabeskind

Kurzbeschreibung

Jude Shelley, die Tochter eines hochrangigen Politikers, hatte ihr ganzes Leben vor sich. Bis zu der Nacht, in der ein brutaler sie angreift. Schwer verletzt lässt er sie in der Themse zurück. Wie durch ein Wunder überlebt sie – ist jedoch schwer entstellt. Ihre Familie bittet Psychologin , den Fall zu übernehmen. Wenig später wird am Westminster Pier die eines Priesters angespült. Der Fluss hat schon immer Opfer gefordert, aber nun scheint ein nachzuhelfen. Alice ist sich sicher, dass Jude und ihre Familie mehr wissen, als sie sagen. Aber wenn sie ihnen ihr nicht entlocken kann, wird es weitere Tote geben …

Kate Rhodes – Grabeskind

Taschenbuch: 496 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch (2. Dezember 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3548288413
Originaltitel: River of Souls


Über den Autor


Kate Rhodes wurde in London geboren. Sie ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und lehrte an amerikanischen und britischen Universitäten. Sie lebt in Cambridge, am Ufer des Flusses, für dessen Erkundung sie sich extra ein Kanu zugelegt hat. Grabeskind ist der vierte Band der erfolgreichen Krimiserie um Psychologin Alice Quentin.


Rezension

Auch der neue Fall führt Alice Quentin in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem vor einem Jahr die junge Jude Shelley schwer misshandelt und halb tot in der Themse gefunden wurde, stirbt genau ein Jahr später der Priester, der auch die Familie betreute. Alice soll nun den Fall von Jude neu betrachten. Schnell merkt Alice, dass es in der Familie ein dunkles Geheimnis gibt. Als schon bald die nächste Leiche aufgefunden wird, gerät die – und somit auch Alice – unter Druck.

Das Buch ist durchgehend spannend geschrieben, die Hauptprotagonistin sympathisch, taff und durchsetzungsfähig. Behutsam werden bei den Ermittlungen die Geheimnisse und Abgründe der einzelnen Beteiligten zutage gefördert. Allerdings fand ich, dass der Mörder seine Befehle von der Themse erhält, etwas unglaubwürdig.

Fazit: Auch dieser Fall zeigt eine starke Alice Quentin und ist bei den Morden nichts für schwache Nerven.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Grabeskind, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • Eismädchen
    Kate Rhodes - Eismädchen Eisiger Winter in London. Ein Serientäter tötet kleine...
  • Blutiger Engel
    Kate Rhodes - Blutiger Engel Brutale Hitze in London. Ein Todesengel schwebt...
  • I Am Death – Der Totmacher
    Chris Carter - I am Death - Der Totmacher Eine brutal zugerichtete...
  • Dunkles Leid
    Mary Burton - Dunkles Leid Auch wenn er sich bereits hinter Gittern...
  • Todesmärchen
    Andreas Gruber - Todesmärchen In Bern wird die kunstvoll drapierte Leiche einer...
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare