Es geschah im Dunkeln

Carol O’Connell

Carol O'Connell - Es geschah im Dunkeln

Kurzbeschreibung

Etwas ist faul in diesem Theater am New Yorker Broadway. Erst gruselt sich eine Zuschauerin bei einer Premiere im Saal zu Tode, dann wird der Autor des Stückes in der ersten Reihe umgebracht. »Zum Sterben schön« titelt die Presse über das Stück, doch zum Lachen ist niemandem zumute. Hinter den Kulissen trifft auf geballtes Zwielicht: einen abgehalfterten Hollywoodstar, eine Hauptdarstellerin auf Koks, ein ziemlich unheimliches Zwillingspaar und einen Ghostwriter, der im Verborgenen die Strippen zieht. Was ist , was Fiktion? Kaum beginnt Mallory zu ahnen, dass das Massaker, um das es in dem Stück geht, gar nicht mal so ausgedacht sein könnte, da scheint auch ihr eine Rolle in dem Drama zugedacht – als die nächste Tote.

Carol O’Connell – Es geschah im Dunkeln

Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: btb Verlag (10. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3442748437
Originaltitel: It Happens in the Dark


Über den Autor


Carol O’Connell, geboren 1947, lebt in New York. Sie ist die Autorin mehrerer und schuf mit Kathleen Mallory eine der originellsten und bestechendsten Detektivfiguren in der Kriminalliteratur. Nach ihrem Kunststudium stellte Carol O’Connell jahrelang surrealistische Gemälde in Cafés aus und finanzierte ihren Unterhalt mit Gelegenheitsjobs, bevor sie sich 1995 mit ihrem Debütroman “Ein Ort zum Sterben” in die Spitzenriege der Krimiautorinnen schrieb.


Rezension

Der Regisseur wird bei der Aufführung seines eigenen Stückes . Ricker und Mallory ermitteln. Doch da gibt es jede Menge , denn jeder hat etwas zu verbergen. Außerdem hat es der Mörder auch auf Mallory abgesehen.

Die beiden Hauptprotagonisten sind super und total gegensätzlich dargestellt. Mallory ist gutaussehend, taff, hoch intelligent, tritt aber jedem auf die Füße. Ihr Partner Ricker dagegen, hat viel mehr Erfahrung, will Mallory beschützen und gleicht ihre arrogante Art aus. Auch die einzelnen Verdächtigen sind lebendig dargestellt. Die Story an sich ist ja ganz spannend geschrieben. Allerdings bin ich mit dem etwas schwarzen Humor nicht so ganz klargekommen. Dadurch hat die Spannung etwas abgenommen. Für mich war das Buch wie eine Krimiparodie mit viel schwarzem Humor, den man mögen muss.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 2.0/5 (1 vote cast)
Es geschah im Dunkeln, 2.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare