Dunkles Leid

Mary Burton

Mary Burton - Dunkles Leid

Kurzbeschreibung

Auch wenn er sich bereits hinter Gittern befindet, ist der Harvey Day Smith immer noch eine . Die Psychologin Jolene Granger soll sich um Smith kümmern, bis die an ihm vollstreckt wird. Jolene hat sich geschworen, die Erzählungen des Mörders nicht zu nah an sich heranzulassen. Doch Harvey hat Geheimnisse, die er unbedingt teilen will: Leichen, die niemals gefunden wurden, und ein Lehrling, der das grausame Werk vollenden soll – So wie Smith begräbt auch dieser die bei lebendigem Leib, um sich an ihrem Leid und ihrer Furcht zu ergötzen. Und er will seinem Mentor eine letzte Ehre zuteilwerden lassen – mit einem ganz besonderen : Jolene!

– Dunkles Leid

Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: Lyx (11. November 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3736303262
Originaltitel: No Escape


Über den Autor


Mary Burton ist im Süden der USA aufgewachsen und hat an der Universität von Virginia Englisch studiert. Nach einer Karriere im Bereich Marketing schreibt sie äußerst erfolgreich Thriller. Burton lebt und arbeitet in Virginia.


Rezension

Auch mit diesem Buch hat Mary Burton eine perfekte Mischung aus Love und Crime geschafft. Einerseits geht es um den Serienmörder Harvey Smith, der seine Opfer lebendig begraben hat. Jetzt ist er schwer erkrankt und erklärt sich bereit, die Stellen seiner Opfer zu nennen, die bislang nicht gefunden wurden. Allerdings will er dies nur der Psychologin Jo Granger mitteilen. Brody Winchester, der Smith überführte, wendet sich an Jo – nur mit dem kleinen Problem, dass sie seine Ex-Frau ist. Die hat nämlich ein Problem: Es gibt neue Leichen, aber Smith sitzt hinter Gitter.

Daneben hat Jo damit zu kämpfen, dass sie das Gefühl hat, ihr Vater war nicht ihr richtiger Vater. Sie hat als einzige rote Haare und ist super intelligent. Und natürlich fühlt sie sich auch nach 14 Jahren immer noch zu Brody hingezogen.

Die Story ist durchgehend spannend geschrieben und die Charaktere interessant und sympathisch dargestellt. Bis fast zum Ende war nicht erkennbar, wer denn der Bösewicht ist. Daneben hat Mary Burton noch einige interessante Verwicklungen eingebaut, die das Buch noch spannender machen.

Fazit: Eine perfekte Mischung aus Spannung und .

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Dunkles Leid, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare