Dünenfluch

Sven Koch

Sven Koch - Dünenfluch

Kurzbeschreibung

Ein Pferderipper geht um in Werlesiel, dem kleinen Fischer- und Touristenort an der ostfriesischen Nordseeküste. Als auch Menschen sterben, zeigt sich, dass die Dorfbewohner ein schreckliches hüten. Ein , das die LKA-Sonderabteilung SKO rund um Tjark Wolf und Femke Folkmer lösen muss. Die Ereignisse führen in die Zeit zurück, als der Eiserne Vorhang fiel und – wie heute wieder – Flüchtlinge nach Deutschland strömten. Wo sie nicht immer willkommen waren…

– Dünenfluch

Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: Knaur TB (3. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3426520192


Über den Autor


Nach der Aufnahmeprüfung an den Filmhochschulen München und Berlin entschied er sich für eine journalistische Laufbahn und ist als Redakteur mit dem Schwerpunkt Nachrichten und Kultur tätig. Daneben ist Sven Koch in der künstlerischen Fotografie aktiv und hat in mehreren regionalen Ausstellungen seine Bilder präsentiert. Seit vielen Jahren steht er zudem als Rockmusiker auf der Bühne.


Rezension

Bei ihrem 5. Fall der Fantastic four ermitteln hauptsächlich Femke und Tjark.

In Werlesiel werden drei Pferde auf der Weide abgeschlachtet. Femkes Pferd gehörte auch dazu. Niemand hat etwas gesehen. Unter Verdacht gerät Sabine, die psychische Probleme hat. Dann verunglückt ein Mann beim Fliegen. Schnell stellt sich heraus, dass dieser mit einem Gleitflugzeug abgeschossen wurde. Als dann auch noch Sabines Vater in seiner Scheune tödlich verunglückt, ist klar: Jemand will sich rächen. Femke und Tjark fragen sich nur, warum. Keiner im Dorf scheint eine Ahnung zu haben, aber alle haben anscheinend was zu verbergen.

Die Story selbst ist spannend, jedoch nicht so actiongeladen wie die vorherigen Fälle. Sven Koch hat dieses Mal unter anderen das brandaktuelle Thema Flüchtlinge aufgegriffen. Geschickt hat er die heutige Flüchtlingsthematik mit den Problemen Anfang der Neunziger verknüpft. Außerdem hat er Werlesiel super beschrieben. Wer Geld hat, hat die Macht, und der setzt sich auch durch.

Die einzelnen Charaktere sind – wie gewohnt – charakterstark und realistisch dargestellt. Die Dialoge sind locker und mit einer Portion plattdeutsch versehen.

Fazit: Die Fantastic four Ostfrieslands ermittelt in ihrem fünften Fall. Spannung garantiert mit einem super sympathischen Ermittlungsteam.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Dünenfluch, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • Dünenkiller
    Sven Koch - Dünenkiller Ostfriesische Küste: Ein Geisterschiff auf der Nordsee, eine...
  • Dünengrab
    Sven Koch - Dünengrab In dem kleinen Ort Werlesiel an der friesischen...
  • Dünentod
    Sven Koch - Dünentod Der zweite Fall für das ostfriesische Ermittlerduo Tjark...
  • Dünenfeuer
    Sven Koch - Dünenfeuer Truck Robbery und Polizistenmorde an der winterlichen Nordseeküste...
  • Brennen muss die Hexe
    Sven Koch - Brennen muss die Hexe Eine grauenvolle Mordserie versetzt die...
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare