Die Rubicon-Verschwörung

James Swallow

James Swallow - Die Rubicon-Verschwörung

Kurzbeschreibung

Marc Dane ist Agent beim Britischen Geheimdienst. Er ist der Typ am Computer, der Technikexperte jenseits der Action. Als er nach einem brutalen auf sein Team als einziger Überlebender zurückbleibt, kämpft er plötzlich an vorderster Front. Nicht nur muss er sein Land vor einer düsteren Bedrohung retten, er muss auch seine eigene beweisen. Völlig auf sich allein gestellt, bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Hilfe der toughen Agentin Lucy Keyes anzunehmen. Keyes weiß, was es bedeutet, niemandem vertrauen zu können. Und sie verfügt über all jene Fähigkeiten, ohne die Dane den bevorstehenden Kampf nicht überleben kann.

James Swallow – Die Rubicon-

Taschenbuch: 640 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3734103789
Originaltitel: Nomad (Marc Dane 1)


Über den Autor


James Swallow wurde für seine Drehbücher unter anderem für einen BAFTA Award nominiert und hat zahlreiche erfolgreiche Video- und Hörspiele, Kurzgeschichten und Science-Fiction-Romane verfasst. Mit Die Rubicon-Verschwörung legte er seinen ersten Thriller vor. James Swallow lebt und arbeitet in London.


Rezension

Marc und sein Team geraten in einen Hinterhalt. Alle sterben nur Marc überlebt als Einziger. Ganz auf sich allein gestellt, schafft er es zurück zum Hauptquartier des MI6 – und ist plötzlich der Hauptverdächtige. Um sich zu retten und den Schuldigen zu finden, bleibt ihm nur eins: Die . Dabei wird er ungewollt die Person Nr. 1, die gleich von mehreren Vereinigungen gesucht wird. Immer wenn Marc denkt, dass er seine Unschuld beweisen kann, war jemand schneller und schon bald merkt er, dass es einen Maulwurf beim MI6 geben muss. Als er in Rom in einer ausweglosen Situation ist, bekommt er plötzlich Hilfe von Rubicon. Dort arbeitet auch Lucy, ehemalige amerikanische einer . Marc bekommt die Chance, mit Hilfe von Rubicon und Lucy den Hinterhalt an seinem Team aufzuklären.

Das Buch ist durchgehend super spannend geschrieben und hat mich ein wenig an Tom Clancy erinnert. James Swallow führt den Leser zu superreichen Russen, zu Fanatikern, die auch nicht davor zurückschrecken, Kinder ihrer eigenen Landsleute als Körperbomben einzusetzen. Es gibt knall harte Action in einer rasanten Story. Da Marc ein Technikexperte ist, gibt es viele technische Erklärungen, die aber sehr gut verständlich sind. Die einzelnen Charaktere sind sehr interessant und vielschichtig dargestellt. Die Story an sich ist flüssig geschrieben.

Fazit: James Swallow ist mit diesem Buch ein spannungsgeladener Spionagethriller mit einem sympathischen Hauptprotagonisten gelungen, der mit Jason Bourne mithalten kann.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die Rubicon-Verschwörung, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • Die Verschwörung
    David Baldacci - Die Verschwörung Danny Buchanan, einer der erfolgreichsten Lobbyisten in...
  • Unerbittlich
    James Patterson - Unerbittlich Als Diana Hotchkiss vom Balkon ihres Apartments in...
  • Die Roswell Verschwörung
    Boyd Morrison - Die Roswell Verschwörung Roswell 1947: Seit dem vermeintlichen UFO-Absturz...
  • Scorpion: Verrat
    Andrew Kaplan - Scorpion: Verrat Scorpion, Ex-Agent und jetzt freischaffender Vollstrecker, jagt...
  • Zero – Sie wissen, was du tust
    Marc Elsberg - Zero - Sie wissen, was du tust London. Bei...
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare