Die Macht der Angst

Shannon McKenna

Shannon McKenna - Die Macht der Angst

Kurzbeschreibung

Der tot geglaubte Kevin taucht überraschend wieder auf. Lange Zeit hatte er sein Gedächtnis verloren, doch nun kehren langsam seine Erinnerungen zurück. Als er der Comic-Autorin Edie Parrish begegnet, spürt er eine starke Verbindung zu ihr. Doch Edie besitzt eine ungewöhnliche Gabe, die sie vor der Außenwelt geheim hält.

– Die Macht der

Taschenbuch: 800 Seiten
Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (11. Juli 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3802588584
Originaltitel: Fade to Midnight


Über den Autor


Neben ihrer Karriere als Sängerin begann Shannon McKenna, Liebesromane zu schreiben. Mit ihrer Serie um die McCloud-Brüder gelang ihr der große internationale Durchbruch. Die Autorin lebt und arbeitet in Süditalien.


Rezension

Nachdem ich bereits alle Bücher von Shannon McKenna gelesen habe, habe ich mich schon riesig auf dieses Buch gefreut, besonders da es 800 Seiten fasst.

Allerdings stimmt dieses Mal die Mischung aus Romantik und Thriller nicht so ganz, denn es überwiegt eindeutig die Romantik.

Die Story ist flüssig geschrieben und auch sehr gut zu lesen und natürlich liegt im Vordergrund die Verbindung der McCloud-Brüder. Dieser Teil ist auch spannend und mit viel Charme geschrieben. Allerdings fand ich die Story um die Nachfolger Ostermanns, hier Ava und Dess, eindeutig überzogen und unrealistisch.

Die Charaktere der Protagonisten sind wie gewohnt sympathisch dargestellt und die Dialoge mit viel Witz und Esprit geschrieben, trotzdem hatte ich mir von diesem Buch mehr erhofft.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
Die Macht der Angst, 3.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Krimi-Fan Empfehlung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare