Die Grausamen

John Katzenbach

John Katzenbach - Die Grausamen

Kurzbeschreibung

Eigentlich sollte es nur ein kurzer Weg sein. Wie immer. Unzählige Male schon ist die dreizehnjährige Tessa Gibson in dem noblen Vorort, in dem sie lebt, von ihrer besten Freundin nach Hause gelaufen.
Doch in dieser Herbstnacht kommt sie dort nicht an, verschwindet spurlos, wie vom Erdboden verschluckt. Die Stadt ist schockiert, breitet sich aus, Tessas Familie zerbricht – der Fall wird nie aufgeklärt.
Zwanzig Jahre später werden zwei abgehalfterte Ermittler auf den Fall angesetzt. Gabriel („Gabe”) ist Alkoholiker, traumatisiert von einer Familientragödie. Marta, eine ehemalige Drogenfahnderin, hat bei der Verfolgung eines Dealers versehentlich ihren Partner erschossen.
Die beiden stoßen auf eine bislang unentdeckte Spur: Kurz nach Tessas Verschwinden ereigneten sich vier brutale Morde an jungen Männern, und offenbar besteht eine Verbindung zwischen diesen . Bei ihren Nachforschungen wird schnell klar, dass die Polizeiführung keinerlei Interesse an der hat. Wer nachbohrt, spielt mit seinem Leben. Und das gilt nicht zuletzt für Gabe and Marta …

– Die Grausamen

Broschiert: 576 Seiten
Verlag: Droemer TB (3. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3426306034
Originaltitel: By Persons Unknown


Über den Autor


John Katzenbach, geboren 1950, war ursprünglich Gerichtsreporter für den Miami Herald und die Miami News. Bei Droemer Knaur sind bislang elf Kriminalromane von ihm erschienen. Zweimal war Katzenbach für den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis, nominiert. Er lebt in Amherst/Massachusetts.


Rezension

Gabe trinkt, seit seine Frau ihn nach dem Unfalltod ihres Bruders verlassen hat. Marta hat im Einsatz aus Versehen ihren Partner erschossen. Beide sollen kalt gestellt werden und widmen sich nun den Cold Cases. Anfangs etwas lustlos, stolpern die beiden schon bald über vier ungeklärte Morde und über das Verschwinden eines 13-jährigen Mädchens. Alle diese Fälle sind 20 Jahre her. Sobald die beiden mit Nachforschungen anfangen, werden sie von ihren Vorgesetzten auch schon ausgebremst. Doch das spornt Gabriel nur noch mehr an, denn er hat nicht mehr zu verlieren. Marta zieht mit. Und so decken die beiden eine auf, die nicht wirklich eine war, die aber Morde nach sich zog.

Diese Story ist absolut spannend geschrieben. Die beiden Hauptprotagonisten sind super realistisch, vielschichtig und total gegensätzlich dargestellt und geben ein super sympathisches Ermittlerduo wider Willen ab. Die Geschichte, die sich nach und nach rausstellt, ist erschreckend, jedoch klasse dargestellt. Auch die einzelnen Charaktere, die an der Entführung beteiligt sind, und deren Handlungen waren für mich – größtenteils nachvollziehbar.

Fazit: Mit diesem Buch hat mich Katzenbach wieder voll überzeugt. Spannung pur von der ersten bis zur letzten Seite!

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Die Grausamen, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • Der Professor
    John Katzenbach - Der Professor Der pensionierte Psychologieprofessor Adrian Thomas bekommt von...
  • Der Täter
    John Katzenbach - Der Täter Miami 1995. Als seine Nachbarin Sophie Millstein...
  • Der Wolf
    John Katzenbach - Der Wolf Er ist ein Mörder und erfolgloser Schriftsteller...
  • Der Psychiater
    John Katzenbach - Der Psychiater Timothy Warner, Spitzname »Moth«, studiert Geschichte an...
  • Bis ins Mark
    Kathy Bennett - Bis ins Mark Eigentlich hat Detective Maddie Divine mit...
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare