Detox

C.L. Taylor

C.L. Taylor - Detox

Kurzbeschreibung

Jane Hughes ist eine ganz normale Frau. Sie lebt in einem kleinen Haus, arbeitet in einem Tierheim und ist in einen netten Mann verliebt. Doch ihr Leben ist eine . Jane Hughes gibt es nicht. Ihre wahre Identität hat sie begraben, zusammen mit der Schuld und den Erinnerungen daran, was vor fünf Jahren in dem Wellness-Resort in Nepal geschah. Mit ihren drei besten Freundinnen wollte sie die Reise ihres Lebens machen – doch nur zwei von ihnen kamen lebend zurück. Jetzt will jemand Rache. Und wird nicht ruhen, bis er Janes Leben und alles, was sie liebt, zerstört hat.

C.L. Taylor – Detox

Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Taschenbuch (1. Dezember 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3492303811
Originaltitel: The Lie


Über den Autor


C.L. Taylor wurde in Worcester geboren und studierte Psychologie an der Northumbria University. Anschließend arbeitete sie als Grafikdesignerin und Web-Entwicklerin, bis sie vor Kurzem ihre Jobs an den Nagel hängte, um sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Mit ihren Kurzgeschichten gewann sie bereits mehrere Auszeichnungen, ihr erster Thriller »Träum was Böses« landete in den Top Ten des britischen Bookseller-Magazines. Ihr neustes Buch »Detox« wurde zum Sunday-Times-Bestseller und hat sich in fünfzehn Länder verkauft.


Rezension

Vier Freundinnen machen den Urlaub ihres Lebens und landen in einem . Sie landen bei einer und Isaac, der Anführer, kennt ihre Geheimnisse und spielt die vier Frauen gegeneinander aus. Nur zwei schaffen es wieder nach Hause, Al und Emma. Emma legt sich einen neuen Namen zu und beginnt ein neues Leben. Da bekommt sie plötzlich einen Brief von Daisy. Daisy ist aber damals vor ihren Augen gestorben. Dann erscheint eine Mail bei ihrer Arbeit, anscheinend auch von Daisy. Emma, die sich inzwischen Jane nennt und endlich das Leben führt, was sie sich immer gewünscht hat, wird paranoid. Dann wird sie angefahren und die Polizei spricht von versuchtem Mord. Jane ist verzweifelt, weiß jedoch nicht, ob sie sich ihrem Freund Will anvertrauen kann.

Die Story isst in zwei Handlungsstränge untergliedert. Janes Leben heute und das der vier Freundinnen vor fünf Jahren. Vier junge Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können, werden manipuliert und dadurch isoliert und gegeneinander aufgehetzt, so dass teilweise der totale Hass entsteht bei einer Sekte, die anscheinend von größenwahnsinnigen Menschen geführt wird. Janes Leben in der heutigen Zeit ist realistisch dargestellt und sehr spannend. Das Erlebte bei der Sekte fand ich etwas überzogen, aber trotzdem auch sehr spannend.

Fazit: Dieses Buch ist ein super spannendes Debüt mit Einblick in die menschlichen Abgründe.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Detox, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare