Dafür musst du sterben

Nancy Bush - Dafür musst du sterben

Kurzbeschreibung

Rund um den beschaulichen Lake Schultz in Oregon häufen sich seltsame Vorfälle: Mehrere junge Frauen sterben bei tödlichen Unfällen, und auch der Baulöwe Greg Wren kommt ums Leben. Als dessen Witwe Andrea Wren die Firma übernimmt, erhält sie eine unheilvoll klingende Botschaft: „Kleine Vögel müssen fliegen“. Aus schaltet Andi den Luke Denton ein, der mit Hochdruck nach einer Spur sucht, während die Zahl der Leichen weiter zunimmt.
September vom Laurelton Police Department steckt zur gleichen Zeit mitten in den Ermittlungen zu einem mysteriösen Knochenfund in einem Haus in der Nähe des Sees. Es ist fast zu spät, als sie die Zusammenhänge zwischen den Fällen erkennt und feststellen muss, dass sie, ohne es zu wissen, das „Spiel“ eines perfiden Serienkillers mitspielt, der aller Welt seine Genialität beweisen will. Gelingt es ihr, das Mastermind zu besiegen?

Nancy Bush – Dafür musst du sterben

Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3426520613
Originaltitel: The Killing Game


Über den Autor


Nancy Bush ist wie ihre Schwester Lisa Jackson eine „New York Times”- und „USA Today”--Autorin und Garantin für nervenzerreißend spannende . Sie begann ihre schriftstellerische Karriere mit dem Schreiben von Romances, bevor sie als Drehbuchautorin zusammen mit einem Team jahrelang die Folgen der beliebten amerikanischen Fernsehserie „All My Children” verfasste. Nach den Thrillern „Nirgends wirst du sicher sein”, „Niemals wirst du ihn vergessen” und „Niemand kannst du trauen” folgen mit „Dafür wirst du leiden” und „Dafür musst du sterben” zwei weitere Bände der Serie rund um die Detectives August und September Rafferty vom Laurelton Police Department – in beiden Fällen erweitert um ein neues Ermittler-Duo.


Rezension

Andi Wren hat gerade ihren Mann verloren. Jetzt muss sie sich im Familienunternehmen behaupten, denn durch das Erbe ist sie Hauptanteilseignerin. Da erhält Andie eine mysteriöse Nachricht: Kleine Vögel müssen sterben. Aber Andie hat aber auch andere Sorgen. Sie muss sich im Familienunternehmen behaupten. Ihr Schwager bremst sie jedoch immer aus. Außerdem wird sie von einem der Carrera-Brüder bedroht. Dieses sind direkte Konkurrenten des Familienunternehmens und schrecken vor fast nichts zurück. Andie hat auch ihr Haus verkauft und zieht in ein kleines abgelegenes Cottage. Dort findet sie die nächste bedrohliche Nachricht. Andie bekommt Angst und engagiert den Ex-Cop Luke, der jetzt als Privatermittler arbeitet. Dann werden mehrere Frauen getötet, die den Nachnahmen eines Vogels tragen.

Schon wie das vorhergehende Buch handelt dieses Buch nur am Rande von den Raffertys, eigentlich nur von Nine. Die Story fand ich nicht ganz so spannend, trotzdem ist sie flüssig geschrieben und lässt sich gut lesen. Die einzelnen Charaktere sind sympathisch dargestellt. Bei der Story geht es aber nicht nur um Andie Wren, sondern auch um einen alten Knochenfund. Diese wurden in „Dafür wirst du leiden“ von Nine Rafferty und Gretchen gefunden. Ganz am Ende werden diese beiden Handlungsstränge zusammengeführt. Die Dialoge sind locker und lebendig geschrieben. Allerdings fehlte mit im gesamten Buch ein wenig Tiefgang. Ich fand die Story etwas seicht.

Auch der Klappentext „der fünfte Fall für die Detective Rafferty …“ stimmt nicht ganz, denn es spielt nur Nine – und das auch nur ganz am Rande – bei diesem Fall mit.

Fazit: Das Buch liest sich zwar flüssig, kommt aber eine seine Vorgänger nicht heran.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Dafür musst du sterben, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare