Beim Leben deines Bruders

Peter May

Peter May - Beim Leben deines Bruders


Kurzbeschreibung
Der Sturm peitscht unerbittlich über die wilden, sumpfigen Torfwiesen, als im Hochmoor von Lewis, einer der größten Hebrideninseln vor Schottland, eine jahrzehntealte Leiche gefunden wird. Fin Macleod ist gerade auf seine Heimatinsel zurückgekehrt: Nach dem Unfalltod seines Sohnes und dem Scheitern seiner Ehe hatte er seinen Job als in Edinburgh eigentlich aufgegeben. Doch der einzige Hinweis im Fall der unbekannten Moorleiche ist eine DNA-Spur. Schnell fällt der Verdacht auf Tormod Macdonald, den an Demenz erkrankten Vater von Fins Jugendliebe. Und so nimmt Fin Macleod die Ermittlungen in diesem mysteriösen auf, der ihn tief in die emotionalen Abgründe seiner Heimat führen wird …

Peter May – Beim Leben deines Bruders

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: btb Verlag (12. Dezember 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3442714605
Originaltitel: The Lewis Man


Über den Autor


Peter May, geboren 1951 in Glasgow, veröffentlichte mit 26 seinen ersten Roman. Er ist einer der erfolgreichsten Fernsehdrehbuchautoren Schottlands und seine Kriminalromane sind allesamt internationale . Die Serie um Finn Macleod wurde vielfach ausgezeichnet. Peter May lebt in Frankreich und Schottland.


Rezension

Das Buch erzählt die Geschichte von zwei Brüdern, die – früh verwaist – erst in einem Heim und dann einfach auf eine Insel verfrachtet wurden. John hat seiner Mutter geschworen, immer auf seinen Bruder Peter aufzupassen, der seit einem Unfall geistig behindert ist. Über fünfzig Jahre später wird eine Leiche gefunden. Der ehemalige Polizist Fin beginnt nachzuforschen und bringt so Stück für Stück die traurige Geschichte der beiden Brüder ans Licht. In einem zweiten Erzählstrang erinnert sich der demente Tormond bruchstückhaft an seine Kindheit und Jugend. Dabei verwechselt er häufig und Gegenwart. Doch nach und nach kann Fin den Erzählungen des alten Mannes folgen, denn vieles deckt sich mit seinen Ermittlungen.

Die Story ist feinfühlig und sensibel erzählt. Durch die Wechsel von Vergangenheit und Gegenwart wird eine emotionale sehr dichte Story gewoben, die mich total gepackt hat. Das schlimme Leben der beiden Brüder ist sehr realistisch und teilweise schockieren beschrieben. Auch die Demenzerkrankung ist sehr realistisch – dabei aber mit ein wenig Ironie – geschrieben.

Fazit: Dieses Buch ist einfühlsam, tiefgreifend und sehr emotional geschrieben. Die Story packt einen und lässt dann nicht mehr los.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Beim Leben deines Bruders, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare