AchtNacht

Sebastian Fitzek

Sebastian Fitzek - AchtNacht

Kurzbeschreibung

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie. Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen. In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen. Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei. Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten – und wird mit einem Kopfgeld von zehn Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!

– AchtNacht

Broschiert: 416 Seiten
Verlag: Knaur TB (14. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3426521083


Über den Autor


Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie”(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in .


Rezension

Vorab: Ich bin ein absoluter Fitzek-Fan. Die Thematik der Story finde ich super interessant und auch sehr aktuell, da ja viele Leute leider alles glauben, was im steht. Auch der Menschenmob, der Jagd auf die macht, ist sehr gut dargestellt. Was jedoch sehr unrealistisch war, dass die praktisch gar nicht anwesend war. Etwas überzogen fand ich den Teil mit dem Taxi, welches komplett verkabelt war. Das Ende war für mich jedoch etwas zu stark konstruiert.
Der Schreibstil ist – wie gewohnt – locker und flüssig, so dass das Buch gut zu lesen war. Die einzelnen Personen sind sehr gut dargestellt und die Dialoge locker und lebendig beschrieben.

Fazit: Für mich ist dieses Buch kein typischer „Fitzek“, trotzdem ein spannender Thriller, der sich zu lesen lohnt.

VN:D [1.9.22_1171]
Wie bewertest Du diesen Beitrag?
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
AchtNacht, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Ähnliche Artikel:

  • Das Kind
    Sebastian Fitzek - Das Kind Zum Kino-Start der Verfilmung von Sebastian Fitzek's...
  • Passagier 23
    Sebastian Fitzek - Passagier 23 Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren...
  • Das Paket
    Sebastian Fitzek - Das Paket Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in...
  • Der Nachtwandler
    Sebastian Fitzek - Der Nachtwandler In seiner Jugend litt Leon Nader an...
  • Der Augensammler
    Sebastian Fitzek - Der Augensammler Er spielt das älteste Spiel der Welt:...
Dieser Beitrag wurde unter Neuerscheinungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Kommentare